Willkommen zum Beckenbodencheck!

Schön, dass Du Dich entschieden hast, Deinen Beckenboden von mir untersuchen zu lassen. Ich weiß, dass es erst mal ein wenig Überwindung kostet… aber Du wirst sehen: es ist überhaupt nicht schlimm! Und hinterher wirst Du viel effektiver trainieren können. Zudem weißt du besser Bescheid darüber, in welchem Zustand Dein Beckenboden ist und was ihm eventuell fehlt, um effektiver zu arbeiten.

Was machen wir?

  • Als erstes machen wir ein sogenanntes Anamnesegespräch, d. h. Du erzählst mir in Ruhe etwas zu Deiner Symptomatik und ich stelle Dir ein paar Fragen.

  • Danach werde ich Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln zunächst palpatorisch untersuchen, das heißt, ich fühle mit den Fingern, wie die Muskeln arbeiten. Außerdem habe ich durch die Scheide die Möglichkeit, eventuelle Vernarbungen, Schmerzpunkte oder Senkungen der Blase/Gebärmutter zu ertasten.

  • Danach testen wir die Muskulatur auf Kraft, Schnellkraft und Ausdauerfähigkeit. Ich erfühle, ob die Muskeln symmetrisch und gut zusammenarbeiten. Das geschieht einmal im Liegen und einmal unter Schwerkrafteinfluss im Stehen.

  • Im Anschluss sehen wir uns Deinen Beckenboden noch im Ultraschall an-auch Du wirst gut erkennen können, wie er arbeitet und ob z. B. Deine Bauchmuskeln zu viel mitarbeiten oder Deine Blase instabil ist. Die Untersuchung erfolgt mit dem Schallkopf auf dem Unterbauch und zwischen den Schamlippen.

Während der Untersuchung können wir eventuell schon die Anspannung optimieren, d. h. ich erkläre Dir, wie Du die Muskulatur effektiver ansteuerst, sollte dies notwendig sein. Nach der Untersuchung erhältst Du von mir Tipps und Hinweise dafür, was Dein Beckenboden braucht, um Deine Symptomatik zu verbessern.

Wichtig:

  • Du solltest vor dem Check viel Trinken und möglichst die Blase vorher nicht vollständig entleeren!

  • Solltest Du Deine Tage haben, ist es für mich kein Problem-entscheide Du ob wir den Check dann machen sollen oder lieber verschieben

  • Zieh Dir gerne einen Rock an, dann ist das Schamgefühl nicht so groß

Der Check dauert ca. 60 Minuten.